Loading

Eherner Ritt

placeholder article image
Den Beamten ist die Regenbogenflagge zu bunt. Rote Karten für eine Rentenregelung sind gerade noch tolerierbar

Fotos: Sergey Konkov/Reuters, Peter Kovalev/Itar-Tass/Imago (rechts)

Es sind schon mehrere Wochen vergangen seit der Fußballweltmeisterschaft in Russland, aber Sankt Petersburg zeigt sich noch immer in passendem Dekor: Man sieht Schokoladenfußbälle, Sondermünzen und Fotoalben zur WM in den Auslagen der Schaufenster. Das Maskottchen, der Wolf Zabivaka, ist noch als Standfigur in verschiedenen Größen an vielen Plätzen der Stadt zu sehen.

Sascha und Igor, zwei befreundete jüngere Wissenschaftler, berichten bei einem Abendessen, die WM habe auch Menschen, die sich gar nicht für Fußball interessieren, auf die Straßen und in Public-Viewing-Zonen gebracht. Leute wie sie, die b…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.