Loading

Mehr Vertrauen wagen!

placeholder article image
Frank-Walter Steinmeier mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow Foto: Itar-Tass/Imago

Was kann es für einen Außenminister Löblicheres geben, als sich für friedliche Zusammenarbeit einzusetzen. Frank-Walter Steinmeier ist ein besonnener Mann, die neue Initiative reiht sich ein in seine zähen Bemühungen um Konfliktlösungen, von Minsk bis Damaskus. Er hat einen guten Draht zu Außenminister Lawrow und musste sich deshalb als Russland-Versteher beschimpfen lassen. Woraufhin er zu Recht explodierte: Wer die andere Seite nicht verstehen wolle, solle auch keine Außenpolitik machen. Jüngst hat er Kriegsgeheul und Säbelrasseln der NATO bei Manövern in Osteuropa kritisiert, was ihm Unmut im Brüsseler Hauptquartier einbrachte und das FAZ-Verdikt, dieser „desaströse Auftritt“ habe ihn s…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.