Loading

Joggen mit Drangsal

placeholder article image
Max Gruber aka Drangsal, wie Satan ihn einst schuf

Foto: Max vom Hofe

Es gibt eine Sorte Mensch, die es nur schwer erträgt, wenn Sachen nicht ganz eindeutig sind. In ihrer Welt ist eine Farbe gelb oder grün, nie gelbgrün, und Menschen sind entweder Gottes Schöpfung oder eine Ausgeburt der Hölle.

Max Gruber ist einer, der wenig Probleme damit hat, uneindeutig zu bleiben. Und daher ist es nur folgerichtig, dass der 28-Jährige jene eben beschriebene Sorte Mensch beträchtlich aufregen kann. Ein paar Tage vor der Veröffentlichung seines neuen Albums Exit Strategy ist der Musiker zum Thema in einer Chatgruppe der Querdenken-Bewegung geworden, bekam „auffällig viele“ Nachrichten, in denen ihn Leute unter anderem zur Hölle wünschen.

Warum? Ist es das Plattencover, auf dem ein kahlgeschore…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.