Loading

Koalition der Vernunft

placeholder article image
Präsident Assad kontrolliert dank iranischer und russischer Hilfe wieder große Teile des Landes

Foto: Youssef Karwashan/AFP/Getty Images

Donald Trump traf Wladimir Putin in Helsinki, Russlands Außenminister und der Generalstabschef weilten zu geheimer Mission in Berlin, Angela Merkel traf gerade den russischen Staatschef in Meseberg, Präsident Erdoğan telefonierte mit Emmanuel Macron. Am 7. September soll es ein Treffen zwischen Merkel, Macron, Putin und Erdoğan in Istanbul geben, um Wege für eine syrische Nachkriegsordnung auszuloten, notwendig wäre die allemal. Erstens geht es darum, einen Krieg zu beenden, der eine der größten humanitären Katastrophen der jüngeren Vergangenheit ist. Die Schäden summieren sich auf 334 Milliarden Euro, mehr als 350.000 Menschen wurden getötet. …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.