Loading

Prinzessin rettet Prinz

placeholder article image
Neulich beim Superheldinnen-Stammtisch – Illustration von Helena Janecic

Abb.: Helena Janecic

Die berühmtesten Charaktere und Helden der Comic-Geschichte sind so gut wie durch die Bank männlich. Von Asterix bis Superman. Und die Rolle der Frauen wirkt in den Welten, in denen sich diese Figuren bewegen, zumindest aus heutiger Sicht doch arg rückschrittlich. Während beispielsweise Asterix und Obelix und die anderen Gallier aus ihrem Dorf ständig die Römer vermöbeln dürfen, müssen die Frauen brav daheim bleiben und sich um den Haushalt kümmern. Wenn sie dann doch mal halbwegs präsent sind, die Frauen, wirken sie meist zickig und nervig. Daisy Duck etwa ist äußerst flatterhaft und wenn es darauf ankommt, geht sie doch lieber mit dem ewigen, aber schmierigen Glückspilz Gustav Gans au…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.