Loading

Alles Gute, du Wrack!

placeholder article image
Prost, du Sack! Bukowski im September 1978 in Kalifornien

Foto: Leemage/Imago Images

Jubiläumsjahr 2020. Wie wir erfreut feststellen dürfen, befinden sich Hölderlin und Beethoven in bester Gesellschaft: Auch Mr Charles Bukowski ist ein Jubilar. 100 Jahre alt wäre er in diesem August geworden. Dass einer mit seiner Lebensweise – viel Suff, viele Weiber – tatsächlich so alt wird, das ist freilich eher unwahrscheinlich.

Es ist ja überhaupt nicht originell, den deutsch-amerikanischen Schriftsteller und Kolumnisten Bukowski einen Sexisten, Macho oder homophoben Chauvinisten zu nennen. Machen muss man es natürlich trotzdem, was ich hiermit erledigt habe. So können wir uns den relevanten Dingen widmen: seinem Werk. Das besteht aus Gedichten, Short Storys und einer ganzen Reihe von Kolum…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.