Loading

Vermächtnis der Urmutter

„Aber wenn die Khasi-Frauen keine Khasi-Männer mehr heiraten wollen“, sagt Keith Pariat, „dann sterben die Khasi einfach aus.“ Er nickt und faltet die Hände auf dem blanken Lack seines Mahagonischreibtisches, ganz so, als sei diese Untergangsbeschwörung für sein Volk der Weisheit letzter Schluss. Jenseits des Fensters hinter seinem Rücken sinkt die indische Sonne über Shillong, der Hauptstadt des Bundesstaates Meghalaya im Nordosten. Mit der hereinbrechenden Dunkelheit steigt die stete Kakofonie von Autohupen und Menschenrufen.

Verschreckt schweigen

Pariat ist Vorsitzender der Männerbewegung Syngkhong Rympei Thymmai (SRT), die im Zentrum von Shillong ihren Sitz hat. Annähernd 4.000 Mitglieder, sagt Pariat, habe dieses Netzwerk. Die meisten in Shillong. Doch auch in den Dörfern der Provi…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.