Loading

Die „grüne Welle“ rollt weiter

placeholder article image
Die grüne Kampagne ist angetreten, um das Patriarchat zu kippen – und sie wird nicht so schnell aufgeben

Foto: Mauro Pimentel/AFP/Getty Images

Aus der Traum: Mit 38 zu 31 Stimmen hat der argentinische Senat die Gesetzesvorlage zur Legalisierung von Abtreibungen, die am 14. Juni im Abgeordnetenhaus knapp angenommen worden war, abgelehnt. Sie sah eine Legalisierung bis zur 14. Woche vor sowie die Verpflichtung für Krankenhäuser, Schwangerschaftsabbrüche kostenlos vorzunehmen.

Monatelang hatte es massive Straßenproteste für das Gesetz gegeben. Die vor 13 Jahren gegründete „Kampagne für legale, sichere und kostenfreie Abtreibungen“ mobilisierte Millionen im Zeichen ihres Symbols, eines grünen Kopftuchs. Noch am Tag der Abstimmung kamen den Veranstalterinnen zufolge zwei Millionen Me…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.