Loading

Schafft sie das?

placeholder issue title image
Die Beliebtheitswerte der Kanzlerin sind erheblich zurückgegangen Foto: Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Fast genau ein Jahr nach Angela Merkels inzwischen legendären „Wir schaffen das“ haben Donald Trump und Edmund Stoiber die Gelegenheit genutzt und die Kanzlerin drastisch in den Senkel gestellt. Sie haben es mit gleicher Verve getan, aber nicht mit denselben Worten. Das freilich liegt wohl nur daran, dass der eine sich im Wahlkampf befindet („Hillary Clinton könnte die amerikanische Merkel werden“) und der andere es überhaupt nicht so mit Worten hat. Wieder einmal hat die Frau aus dem Osten das Glück gehabt, das ihre ganze Kanzlerschaft begleitet: Wann immer es Anlass gibt, sie zu kritisieren, geschieht das zuverlässig von etlichen Zeitgenossen derart brachial, dass nachdenkli…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.