Loading

Der einzige Partner

placeholder issue title image
Ralph Christian Möbius aka Rio Reiser Illustration: Jonas Hasselmann für der Freitag; Material: Teutopress/Imago

Es geschah in Berlin. Am Anfang des Jahres 1950. Das ist eine Zahl. Sagt sie Dir was? Sagt sie Dir, dass der Krieg die letzten fünf Sommer nicht mehr erlebt hat? Dass fast alles noch in Schutt und Asche lag?“ So versucht der damals 14-jährige Ralph Christian Möbius, der später als Rio Reiser bekannt wurde, 1964 in seinem ersten Tagebuch einen Anfang zu finden. Auszüge daraus sind nun in der Biografie Halt dich an deiner Liebe fest zu lesen, die sein älterer Bruder Gert verfasst hat.

1950 ist das Jahr, in dem Ralph Christian als dritter Sohn des Verpackungsingenieurs Herbert Möbius in Berlin zur Welt kommt. Seine Kindheit ist durch die ständigen Umzüge der Familie best…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.