Nr. 32/2020
06.08.2020
placeholder issue title image

Illustration: der Freitag

Meinung

Politik

Wochenthema

Kultur

Pandemie-Skepsis Ihr Buch ist ein Schnellschuss, doch Karina Reiss und Sucharit Bhakdi bedienen aktuelle Bedenken
Literatur Medien ignorieren „Corona Fehlalarm?“, es verkauft sich dennoch gut
Bolsonaro Der legendäre Liedermacher Caetano Veloso sorgt sich um Brasilien
Rap Zugezogen Maskulin gelingt eine böse Bestandsaufnahme deutscher Zustände der vergangenen zehn Jahre
Interview In ihrer Autobiografie erzählt Rapperin Nura über ihren Weg vom Asylheim in die Charts
Literatur Marius Goldhorn wollte keinen Poproman schreiben, doch er fängt den Zeitgeist fulminant ein
Literatur Thomas Brussigs Roman „Die Verwandelten“ ist vor allem Trash-Comedy
Sachbuch Rupert Reads Klima-Dialoge sind erfrischend radikal und willensstark
Sachbuch Philipp Blom fordert zum hundertsten Geburtstag der Salzburger Festspiele neue Mythen
Interview Die Philosophin und Aktivistin Silvia Federici sieht in den USA neue inklusive Bewegungen von unten
Perspektive Wolfgang Benz’ Buch über Antisemitismus polarisiert. Offenheit für verschiedene Positionen wäre gut
Film Prekäre Arbeit, Enteignung, Entfremdung: Anna Sofie Hartmann erzählt vom Bau eines Tunnels
Serien „Cursed“ wollte die Artus-Saga diverser und actionreicher machen. Klappt das? Spoiler-Anteil: 7%
Fragebogen Janna Steenfatt hat keinen Führerschein und keine Aktien, und sie liest Zeitung am liebsten im Café

Alltag