Loading

Hübsch, der Müll

placeholder issue title image
Horch, ist das der Weltuntergang? Nicole Chevalier als Elettra

Foto: Ruth Walz / SF

Die barocke Felsenreitschule ist von Salzburgs drei Opernbühnen die unvergleichlichste. 96 Arkaden bilden die Rückwand, direkt in den Nagelfluhfels geschlagen, in die Sedimente eines verschwundenen Meeres. In dieser Saison ist das nicht bloß Naturkulisse, sondern Sinnbild der Natur schlechthin, wird doch nicht weniger als der Klimawandel verhandelt.

Mozarts Oper Idomeneo lässt das nicht nur zu, sie fordert es, wenn man nur will, geradezu heraus. Der Zorn der Götter hat die Meere aufgepeitscht. Neptun rächt sich an den Menschen, die zwar Kriege gewinnen können – Idomeneo ist einer der Sieger von Troja –, aber gegen die Kräfte der Natur kein anderes Mittel haben als die Unterwerfung unter das unerb…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.