Loading

1989: Schwäne in der Panke

placeholder article image
Lässig und schlagfertig, die Jungs von der ordnenden Zunft

Bild: der Freitag

Sie schauen den Leuten draußen vor der Tür in die Augen und fragen sich, wer ist noch tauglich für den Rest der Nacht? Die Ordner der Nachtdisco Café Nord an der Schönhauser Allee in Ostberlin haben einen gefährlichen Beruf. Manchmal sind sie als Rausschmeißer gefragt, riskieren Kiefer oder Nasenbein oder beides. Roland, Rabschi, Mike oder Ingo waren einst Hammerwerfer, Boxer und Maurer, haben Gardemaß zwischen 1,80 und 1,90, einen so festen wie lässigen Blick und verstehen sich als Wegbereiter von Ordnung und Umsatz. „Erst wenn eener als Erster zuhaut, dann jibt’s man so ’n kleenen ‚Streifschuss‘“, sagt Peter Ascher, der Chef.

Was Jutta Voigt und Fritz-Jochen Kopka mit ihrer Reportage Garde Nord im Son…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.