Loading

Der letzte Schrei

Bereits im Vorjahr brachten die Veranstalter der Leichtathletik-EM in Berlin erste Werbevideos in Umlauf. Ein Spot begann mit Sprinter Julian Reus, der so entschlossen blickte, als müsse er gleich einen Boxkampf in der Max-Schmeling-Halle austragen, aber dann lief der 100-Meter-Spezialist doch nur neben einer S-Bahn. Weitspringerin Sosthene Moguenara überwand mit Anlauf die Kluft zweier Hochhäuser, ehe der Speerwerfer Thomas Röhler anlief, um sein Arbeitsgerät mitten in der Großstadt über eine Grünfläche zu schleudern. Dazu verkündete eine martialisch klingende Stimme: „Alle Augen sind auf dich gerichtet. Wer auch immer dein Gegner ist: In dieser Arena, unter diesem Himmel gibt es nur einen, der dich schlagen kann: du selbst.“

Das Erstaunliche an diesem Trailer war nicht die Umsetzung, …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.