Loading

„Ich war dabei, völlig den Mut zu verlieren“

Sessel oder Couch?“ Naomi Watts denkt laut darüber nach, wo wir uns in ihrem Londoner Hotelzimmer hinsetzen. Die 48-jährige Schauspielerin hat einen Großteil dieses und letzten Jahres damit verbracht, für die zehnstündige TV-Serie Gypsy eine Therapeutin zu spielen und dabei wohl oft in Sesseln gesessen. Jetzt nimmt sie die Couch. „So geht’s.“

Als Watts geboren wurde, habe die Hebamme ihrer Mutter zufolge das Baby angesehen und verkündet, es werde einmal berühmt werden. „Über wie viele Neugeborene sie das wohl gesagt hat?“ Watts lächelt. In ihrem Fall hat es eine Weile gedauert – sie bekam ihre Chance erst mit 32 –, doch die Prophezeiung erfüllte sich.

Mittlerweile ist Watts in Hollywood eine feste Größe. Lange genug, um schon wiederholt mit führenden Regisseuren wie David Lynch und Alej…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.