Loading

Das Kapital hat schon gewählt

placeholder article image
Gewählte Volksvertreterin und großzügiger Spender: Angela Merkel und Dieter Zetsche Foto: Robert Michael/AFP/Getty Images

Die Bürger werden am 24. September wählen, das Kapital hat bereits entschieden. Schwarz-Gelb soll die Geschicke des Landes lenken. Die Konservativen und Liberalen haben mit Abstand die meisten Großspenden aus der Wirtschaft erhalten. Seit Anfang des Jahres meldete die CDU mehr als 1,9 Millionen Euro, die FDP fast 1,6 Millionen Euro. Grüne und SPD bekamen jeweils 100.000 Euro, die Linke nimmt grundsätzlich keine Firmenspenden an.

Schon wird geraunt, wie groß unter Deutschlands Managern und Megareichen die Sehnsucht nach der FDP sein muss, nach vier Jahren außerparlamentarischer Opposition. Nur: Die große Empörung bleibt aus. Von Forderungen nach Konsequenzen g…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.