Loading

Bierkrise

placeholder article image
Bild: Bettmann/Gettyimages
A

Alkohol Es gibt zwei Arten von Menschen: die eine, die Bier trinkt, weil es eine günstige Art ist, betrunken zu werden, und die andere, die steif und fest behauptet, dass Bier wirklich schmeckt. Unterstützt werden Letztere, die sich natürlich nur etwas vormachen, von den Brauereien, die inzwischen jede ihrer etablierten Biermarken nicht nur durch eine Mixery-Version (Mischung), sondern auch eine alkoholfreie Variante ergänzt haben. Bier, das temporäre Heilmittel für soziale Schüchternheit, das vermutlich schon so manche Ehe gestiftet und/oder ruiniert hat, ohne Alkohol? Das Bier wird zu einem hippen Erfrischungsgetränk degradiert. Das des Rausches beraubte Bier ist deswegen nun folgerichtig der Stimmungskiller in Kneipen, in denen vielerorts nicht …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z