Loading

Lektionen der Diktatur

placeholder article image
Der neu gewählte Präsident Perus, Pedro Castillo, bei seiner feierlichen Amtseinsetzung

Foto: Agencia EFE/IMAGO

Zwei Monate lang wurde dieser Augenblick hinausgezögert, und dann kam er doch. In Lima vereidigt Parlamentspräsidentin María del Carmen Alva den neuen Staatschef Pedro Castillo, einen Gewerkschafter und erklärten Marxisten. Mögen viele Parlamentarier der Rechtsparteien unwillig hinnehmen, was nach der Stichwahl vom 6. Juni und einer wochenlangen Stimmenauszählung nicht mehr aufzuhalten war, so hat die Zeremonie doch hochkarätige Gäste wie den spanischen König Felipe VI.

Wird mit der Amtsübernahme Castillos eine Periode der Unsicherheit beendet, in der das Rumoren eines Militärputsches nie zu verebben schien? Dass der Sohn eines Kleinbauern zum Präsidenten aufsteigt, ist…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.