Loading

Ihr Werk? 1.000 Filme

placeholder article image
Kaum jemand kennt die erste Regisseurin der Filmgeschichte, Alice Guy-Blaché (links)

Foto: Filmperlen/Courtesy of Be Natural Productions

Sie müssen allesamt den Kopf schütteln. Ob sie schon einmal von Alice Guy-Blaché gehört haben, werden Leute aus der Filmbranche in Be Natural gefragt. Patty Jenkins, Regisseurin von Wonder Woman, verneint. Auch die Schauspielen Julie Delpy gibt zu, dass sie „noch nie von ihr gehört“ habe. Der Filmemacher Peter Bogdanovich sagt, er habe zwar viele Bücher über das Kino gelesen, sei aber nie auf den Namen von Alice Guy-Blaché gestoßen, der ersten Regisseurin der Filmgeschichte.

Zwischen 1896 und 1920 schrieb, drehte und produzierte Guy-Blaché über 1.000 Filme. Ihre Bedeutung für das frühe Kino ist vergleichbar mit der von Charlie Chaplin oder Fritz…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.