Loading

Hochgefühl am Spülautomat

placeholder article image
Lobpreiset den Herrn: Das Spülgerät, es funktioniert!

Foto: robertkalb photographien/IMAGO

Was bin ich für ein Glückspilz! In der Küche steht ein neuer alter Geschirrspüler. Ich habe ihn gekauft, Leute haben ihn gebracht und angeschlossen, und jetzt ist Folgendes: Er funktioniert. Ich betrete die Küche nur mehr lächelnd, in einem Gefühl innerer Gnade!

Falls Sie, liebe Lesende, auch so was erleben wollen, machen Sie es wie ich: Haben Sie Pech! Viel, viel Pech. Kaskaden von Pech. Vor drei Wochen ging’s los: Das verzweifelte Kind ruft an: Sportunfall, sein zweites Knie ist ramponiert. Zuerst denken wir, es ist nicht so schlimm. Locker nehmen wir zwei kleinere Hürden: CD-Brenner der einen Radiologie ist kaputt, andere Radiologie brennt falsches Knie, das vom letzten November, auf die…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.