Loading

Jede Menge Gewissensfragen

placeholder article image
Wie geht es weiter mit der Bolivarischen Revolution in Venezuela? Fot: Federico Parra/AFP/Getty Images

Auf welche Seite soll man sich schlagen im Streit um Venezuela, Nicolás Maduro und die Bolivarische Revolution? Haben es die Chavisten verdient, fallen gelassen zu werden, weil sich der Sozialismus des 21. Jahrhunderts zwar nicht als Totgeburt, aber als Tod der Demokratie zu erweisen scheint? Oder soll man sich der unbestreitbaren, vor allem unbequemen Wahrheit stellen, dass soziale Gerechtigkeit noch nirgendwo vom Himmel fiel, sondern erstritten und zu guter Letzt behauptet sein will? Wofür man sich entscheidet, für den Verriss, die Verteidigung oder das Verstehen Maduros und seiner Anhänger – jede Position ist angreifbar und wird der verfahrenen Situation Venezuelas nicht ger…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.