Loading

Palast! Jetzt!

placeholder article image
Im Zweifel für den Zweifel. Und den Palast der Republik

Foto: Ronny Hartmann/AFP/Getty Images

Wir fordern und fördern den Wiederaufbau des Palasts der Republik. Klingt unrealistisch und verrückt? Denken Sie zurück an das Jahr 1992: Wilhelm von Boddien gründete mit anderen jenen Verein, der später in Förderverein Berliner Schloss umbenannt wurde. 2006 wurde ein kulturell intensiv genutztes Gebäude abgerissen, das nur aufgrund politischen Drucks nicht unter Denkmalschutz gestellt wurde. Und 2021 eröffnete ein Schloss-Neubau, erbaut für 680 Millionen Euro. Hätten Sie 1992 gedacht, dass der Schloss-Neubau jemals real würde?

Nun, da der Schloss-Neubau beginnt, Patina an seinen rekonstruierten Fassaden anzusammeln, wollen wir mit dem Förderverein Palast der Republik e. V. nicht tatenlo…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.