Loading

In Kens Kaninchenbau

placeholder article image
Ken Jebsen taugt nicht zum tragischen Helden

Foto: teutopress/imago

Ich grüße Sie frisch zurück aus dem Kaninchenbau, in dem ich mich befunden habe. Hineingelockt hat mich Cui Bono – WTF happened to Ken Jebsen?, ein Podcast über den Werdegang des Moderators Ken Jebsen, der zunehmend in die Welt der Verschwörungstheorien abgleitet und sie zugleich mitprägt. Ich habe gewartet, bis alle Folgen des Podcasts erschienen sind, bevor ich ihn mir angehört habe. Die Pausen im seriellen Erzählen zu ertragen, hat man ja seit Netflix und Co. verlernt. Es hat sich gelohnt. Denn Cui Bono entwickelt eine Sogwirkung, der man am besten am Stück nachkommt.

Host Khesrau Behroz und sein Team begeben sich also auf die Spur von Ken Jebsen. Der heißt eigentlich Kayvan Soufi Siavash, galt einst als Nachw…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.