Loading

Biden braucht Beinfreiheit

placeholder article image
Wieder ziemlich beste Freund*innen? Angela Merkel und Joe biden

Foto: Chip Somodevilla/Getty Images

Inmitten der deutschen Hochwasserkatastrophe und eines Flammeninfernos an der US-Westküste hat der Streit über die Erdgastrasse Nord Stream 2 zunächst ein Ende gefunden. Präsident Biden schien weder Lust zu haben noch die Energie aufbringen zu wollen für die andauernde Kontroverse um das zu fast hundert Prozent abgeschlossene Projekt für den Erdgas-Transfer nach Deutschland. Die USA verzichten auf Sanktionen. So sieht Realpolitik nach Donald Trump aus. Die USA handeln in ihrem Interesse, sagt die Regierung Biden, doch nicht im Alleingang. Und mit der Klimapolitik ist es so eine Sache. Der Sprecher von Außenminister Blinken teilte mit, die Biden-Administration betrachte die Pipelin…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.