Loading

Sie glauben an die Ungleichheit der Menschen

placeholder article image
In punkto Neoliberalismusanalysen ein echter Leistungsträger: Quinn Slobodian

Foto: Verena Brandt für der Freitag

Der Begriff des Neoliberalismus ist nicht nur ein umkämpfter Begriff, sondern auch ein unscharfer: Wann und wie ist der Neoliberalismus entstanden? Was ist damit eigentlich genau gemeint? Der Historiker Quinn Slobodian hat eine originelle Geschichte des Neoliberalismus geschrieben, die dessen Geburt aus dem Geist der Zwischenkriegszeit nachzeichnet. Nicht gegen den Staat, sondern für einen marktkonformen Staat seien die ersten Neoliberalen gewesen, nicht gegen internationale Institutionen, sondern für solche, die einen globalen Markt erst ermöglichen.

der Freitag: Herr Slobodian, im Jahr 1963 hat die amerikanische Libertäre Ayn Rand den Rassismus als „die primitivste…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.