Loading

Das hat Folgen

Wer sich tatsächlich immer noch an Diskussionen über Vorzüge und Nachteile von Kino und Fernsehen beteiligen möchte, kann sich jetzt mit einem interessanten Beitrag wichtigmachen: Serienfilme. Im Kino. Und zwar als Argument gegen die gelobten komplexeren Erzählungen von Qualitätsserien und deren einzigartige Möglichkeit, den Charakteren beim Entwickeln zuzuschauen.

Natürlich wird da wie dort mit zweierlei Maß gemessen, und dass das Serienfernsehen mehr mit dem Fortsetzungsroman des 19. Jahrhunderts zu tun hat als mit dem Kino, sollte auch wieder mal gesagt werden. Wie und ob das Kino sich überhaupt gegen die sogenannte Qualitätsserie im Fernsehen, also im Internet, zur Wehr setzen soll, muss jedoch an anderer Stelle besprochen werden. Hier ist die Rede von einer Serie, die explizit für …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.