Loading

Einer geht noch

placeholder article image
„Das war im Grunde ein Hundekackplatz“

Foto: Kolja Warnecke für der Freitag

Am Eingang zum Beach Club Central Park im Hamburger Schanzenviertel stapfen junge Leute durch den Sand. Tonnenweise haben Max Unverricht und einige Kompagnons den hier aufschütten lassen, dazu eine Bar und eine Bühne aus Holz aufgebaut. Auch junge Familien sind hier. Die Kinder spielen im Sand. Max Unverricht sucht ein ruhiges Plätzchen. Schließlich setzt er sich auf eine Bank außen an den hohen Holzzaun, der den Beach Club begrenzt.

Er schaut auf das angrenzende Grundstück, einen Bauwagenplatz. „Im Grunde war das eine Hundekackfläche“, sagt er und deutet auf seinen Strandclub hinter dem Zaun. Gemeinsam mit John Schierhorn vom Club Waagenbau sowie weiteren Mitstreitern stellte Unverricht die nötigen Antr…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.