Loading

Joint Venture

placeholder article image
Dem Marihuana-Markt versprechen unterschiedlichste Geschäftsmodelle künftigen Wachstum Foto: Nelson Almeida/AFP/Getty Images

Galathea von Meer hat in ihrem Leben noch keinen Joint angerührt. Doch ihr Geld will die 66-jährige Unternehmerin bald mit Cannabis verdienen. Nach einer Kasachstan-Reise zu einem Freund, der dort Hanf anbaute, begann von Meer selbst mit der Pflanze zu experimentieren. Früher hat sie Immobilien verkauft, Astrophysik sowie Volkswirtschaftslehre studiert und eine Ausbildung als psychotherapeutische Heilpraktikerin absolviert. Jetzt erwirbt sie Patente unter dem Label Green Snake: Sie will Lizenzen für den Vertrieb eines Hanfsafts mit viel Protein, aber ohne berauschendes Tetrahydrocannabinol (THC) verkaufen. Noch gehört Galathea von Meer zu einer hierzulande…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.