Loading

Jede Menge dicke Luft

placeholder article image
Die Abgase erhöhen das Herzinfarktrisiko und die Todesrate Foto: 7aktuell/Imago

Stickstoffdioxid macht krank. Das Gas verschlimmert Asthma und Bronchitis, erhöht das Herzinfarktrisiko und die Todesrate. In Städten sind es vor allem Dieselfahrzeuge, die das giftige Gas ausstoßen. Besonders betroffen sind Kinder und ältere Menschen, die an viel befahrenen Durchfahrtsstraßen wohnen.

Seit Jahren überschreiten Deutschlands Ballungszentren den EU-Grenzwert. Inzwischen liegen beim Umweltbundesamt die offiziellen Messwerte für das Jahr 2015 vor. Sie sind fast überall genauso schlecht wie in den Jahren zuvor. In München und Stuttgart wird das Limit nach wie vor um das Doppelte überschritten. In Hamburg – hier liegt die Belastung übers Jahr gesehen ungefähr um die Hälfte über dem Grenzwer…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.