Loading

Krieg der Sternchen

Ein überdimensionaler weißer Hut schiebt sich durch den Saal, in dem versucht wird, den Herrscher unförmig gewaltiger Kreaturen mit auserwählter Nahrung zu befriedigen. Darunter taucht die gefangene Agentin Laureline auf, während die Kamera in die Aufsicht geht und zeigt, was vorher unklar war: Der Hut hat nur eine Krempe, und der Schädel ist nach oben unbedeckt, somit angreifbar und fertig garniert. Gierig zeigt sich der hungrige Herrscher mit einem Nussknacker-Werkzeug. Bevor der Schädel von Laureline geknackt und Gehirnmasse geschlürft werden kann, ist aber Partner Valerian zur Stelle, um Rettung in letzter Minute zu leisten.

Das Spiel mit Formen, das diese Sequenz so stark macht, das Interesse an Maßstäben und Symbolen zeigt zugleich das Können und Scheitern von Luc Besson. Seine Sc…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.