Loading

Es regnet nackte Männer

Zwischen Berlin und Düsseldorf liegen 478 Kilometer Luftlinie. Die werden nun mir nichts, dir nichts mit einer Virtual-Reality-Brille vor den Augen und einem Controller in der Hand überwunden. Landepunkt ist das oberste Stockwerk des NRW-Forums Düsseldorf, das der Künstler Manuel Roßner originalgetreu nachgebaut hat. Die Pforten kann der 27-Jährige auch von seinem Atelier in Berlin-Schöneberg aus öffnen. Ein Blick nach oben, unten, eine Drehung um die eigene Achse: Ich bin vollständig von der virtuellen Welt umgeben. Okay, der Raum flimmert ein wenig, die Oberflächen wirken etwas glatt, trotzdem fühlt es sich erstaunlich echt an. Nur der eigene Körper fehlt. Aber vor mir schwebt ja der Controller. Mit dem kann ich nach Dingen greifen und mich von einer Stelle zur nächsten beamen, hat Ro…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.