Loading

It’s Pikachu, stupid!

placeholder issue title image
„Das macht was mit uns“: Pokémon Go Foto: Yoshikazu Tsuno/AFP/Getty

Was wenige wissen: Nachdem Johann Christoph Gottsched am 21. Juli 1756 nach der Zeitungslektüre mal wieder wütend die Perücke vom Kopf flog, entschloss er sich, bestärkt durch den Genuss einer halben Flasche Markenbranntwein, endlich seine Regelpoetik für die teutsche Zeitungs-Debattirey niederzuschreiben. Obschon das 1.300-seitige Konvolut nie in den Druck ging und das Manuskript bis zuletzt verschlossen im Geräteschuppen von Günter Grass lagerte, sind bis heute die meisten Feuilletonisten mit dem Inhalt vertraut.

Dieser besagt, dass Großdebatten nicht in anarchistische Kakophonie abgleiten dürfen, weshalb stets auf die strenge Einhaltung der Fünf-Akte-Regel zu achten sei. Geht es thematisch zum Beispiel um Inn…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.