Loading

Im Prinzenbad sind die Deadlines fix

placeholder article image
Badegäste im vermeintlichen Berliner Brennpunkt-Schwimmbad „Prinzenbad“

Foto: Johannes Eisele/AFP/Getty Images

Vergangene Woche starb der britische Maler Leon Kossoff. Dem Vernehmen nach so, wie die meisten Menschen es sich wünschen: nach kurzer Krankheit mit 92 Jahren. Eines seiner Bilder geht mir seither nicht aus dem Kopf: Sein Titel ist Children’s Swimming Pool, 11 o’clock Saturday Morning, Kossoff hat es 1969 gemalt, das Bad befand sich unweit seines Ateliers im Norden von London. Zu sehen ist ein Becken, in dem Anarchie herrscht: Sehr viele kleine Körper stehen und paddeln kreuz und quer, von den Seitenrändern hechten zwei nicht mehr ganz so kleine Kinder mit einem Köpper ins Wasser. Es ist nicht erkennbar, dass sie irgendwo in diesem Becken ungestreift landen könnten. Ein…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.