Loading

Wir litten mit in der thailändischen Höhle

placeholder article image
Nicht nur Thailand, die Welt fieberte mit

Foto: Imago

Die Story ist gut: Kinder sind auf dem Weg von einem Dorf ins andere. Ein Berg trennt die Dörfer voneinander und der Weg birgt bei Wetterumschwung große Gefahr. Genau das tritt natürlich ein: starker Schnee, alles wird weiß und die Markierung, die ins sichere Tal weist, ist unauffindbar. In beiden Dörfern weiß man um die tödliche Gefahr der weißen Pracht, und so macht man sich auf die Suche nach den Verschollenen. Die harren derweil in einer Höhle der Rettung und erleben eine Nacht voller erschreckend schöner Natureindrücke, laut krachendem Eis und schimmergrünen Lichterscheinungen.

Die Story geht gut aus und durch die Rettungsaktion sind sich die Dörfler aus den getrennten Tälern nähergekommen. Stifters Bergkristall vereint …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.