Loading

Beten mit Männern

placeholder article image
In den achtziger Jahren war sie Mitglied einer islamistischen Gruppe von Studierenden, heute wird sie mit Sarah Palin verglichen

Foto: Yassine Gaidi/Anadolu Agency/Getty Images

Tunis ist wohl die erste und einzige Hauptstadt eines muslimischen Landes, die eine Bürgermeisterin hat! Gewählt wurde am 3. Juli Souad Abderrahim. Sie ist 53 Jahre alt, hat zwei Kinder und steht neben ihrem Ehemann an der Spitze eines Pharmazieunternehmens. Für das Land selber ist die Sensation nicht ganz so groß, weil weitgehende Gleichberechtigung der Frauen hier schon in den fünfziger Jahren unter dem ersten Präsidenten Habib Bourguiba gesetzlich verankert und seitdem – auch unter Diktator Ben Ali – immer mehr ausgebaut wurde. Souad Abderrahims Wahl wurde auch deshalb möglich, weil die Amtsträgerschaf…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.