Loading

Opa, was ist ein Deutscher?

Ein älterer Herr und seine Enkelin laufen durch Berlin. Francesca hat Schulferien und besucht ihren Großvater in der deutschen Hauptstadt. Man schlendert über den Ku’damm, an der ehemaligen Mauer entlang, schaut in einem italienischen Café Fußball, besichtigt die Siegessäule. Francesca stellt Fragen, der Nonno antwortet. Konversationen an Sommertagen eben: leicht, unterhaltsam, voller Details. Die Gespräche hüpfen von einem Thema zum anderen, ohne roten Faden. Zeitschichten überlagern sich.

Der 1940 in Palermo geborene Roberto Giardina ist seit 1986 Deutschlandkorrespondent für verschiedene italienische Tageszeitungen, etwa für Il Giorno und La Nazione, erst in Bonn, dann in Berlin. Er hat Sachbücher und Romane geschrieben. Lebst Du bei den Bösen? heißt das neueste, in dem er Gespräche …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.