Loading

Greinende Götter

Eine Fernsehserie über die Machtkämpfe zwischen den alten Göttern der frühen amerikanischen Einwanderer und den neuen Göttern der Zerstreuung und Digitalisierung wollte American Gods sein. Doch trotz des actiongeladenen und opulenten Auftakts zerfranste das Projekt, ertrank in jeder Folge ein bisschen tiefer in Bilderorgien, die die Dürftigkeit des Erzählstoffs nicht kaschieren konnten. Das religiöse Thema swingt hier nicht. Ein Verständnis für Religiosität und ihre Nähe zur guten, tröstenden Unterhaltung fehlt. Die Götter lamentieren und greinen in einem fort – aber auch in einem Cadillac Fleetwood 60 oder einem Chevrolet Impala – und meist darüber, dass sie bei den Menschen keine wichtige Rolle mehr einnehmen. Doch Menschen sind hier nur Opfer, die um Geld betrogen, bei Inlandflügen i…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.