Loading

Millionärssteuer, vielleicht

placeholder article image
Genug für alle da. Nur wie verteilen? Foto: Ipon/Imago

Zwei Jahre hat die grüne Finanzkommission getagt. Das ist jene Therapiegruppe, die den innerparteilichen Zwist um die Steuerpolitik beilegen sollte. Nun veröffentlichte sie ein Zwischenergebnis, das an den wichtigsten Stellen nicht entschieden ist. Wenn die grüne Blauhelmtruppe sich nicht bis November einigt, dann kommt es auf dem Parteitag zur offenen Saalschlacht. Showdown in Münster.

Die Partei verkündete Anfang der Woche, dass sie ihre Steuerpolitik „ganz gut hingekriegt“ habe. Allein die Zahl der Vortragenden aber zeigte, dass etwas faul ist im Staate Grün. Es waren drei, und was sie lieferten, war ein Offenbarungseid. In den wichtigsten Themen sind die grünen Steuerleute uneins: Wird der Spitzensteuersatz erhöht? Ist u…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.