Loading

Aufschneider

placeholder article image
Foto: Evening Standard/Hulton Archive/Getty Images
A

Akademiker Doktortitel gelten manchen immer noch als unerlässlich für das berufliche Fortkommen (➝ Schauspieler). Wenn man sich dazu noch in ohnehin statusorientierten Milieus bewegt, zur Anfertigung einer Doktorarbeit jedoch nicht in der Lage ist, scheint sich das Plagiat anzubieten. In den vergangenen Jahren machten zumindest zahlreiche Politiker Schlagzeilen, die ihren Doktorgrad offenbar auf unlauterem Wege erreicht haben.

Karl-Theodor zu Guttenberg, Annette Schavan, Silvana Koch-Mehrin sind da nur die prominentesten Namen. In einigen Fällen wurden gar Strafverfahren eingeleitet. Das Interessante an der Sache: Bisher haben sich in diesem Bereich ausschließlich liberal-konservative Politiker hervorgetan. Ausgerechnet jene a…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z