Loading

Angela Merkel und das große Vergessen

Ob Angela Merkel urlaubsreif ist, weiß natürlich kein Mensch außer ihr selbst. Aber vermuten kann man es schon, wenn man sich vergegenwärtigt, was sie vor den Sommerferien noch alles auszuhalten hatte. Nur ein Beispiel, exklusiv vom Sommerfest der hessischen Landesvertretung in Berlin, geschildert in den Worten der Frankfurter Neuen Presse: „Der Starkoch Mirko Reeh gab Angela Merkel keinen Handkuss – sondern Handkäs’ in drei Variationen. Allerdings ohne Musik.“ Der „Starkoch“ hat übrigens nach den Recherchen des Lokalblatts bereits zwei Bücher über diesen Käse veröffentlicht. Aber das ist weder medienkritisch noch politisch gemeint. Es geht um echten, für Einheimische genießbaren Käse. Für Außenstehende: Mit „Musik“ ist in die-sem Fall eine Art Dressing gemeint, das über den Käse gegoss…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.