Loading

„Wo stehen die Dinger?“

placeholder article image
Jeder sein eigener Textchef! Die Zukunft hatte gut lachen

Foto: John Dominis/Getty Images

Von zu Hause arbeiten? Seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie ist das für viele noch selbstverständlicher als zuvor. Aber auch Selbstverständlichkeiten haben ihre Geschichte. In ihrem Buch Wie Computer heimisch wurden beschreibt die Medienwissenschaftlerin Sophie Ehrmanntraut, wie Menschen erst daran gewöhnt werden mussten, den Computer als Teil ihrer häuslichen Welt zu akzeptieren. Für unser Gespräch nutzen wir ein Tool für Videokonferenzen, ich am heimischen Schreibtisch in einer Kleinstadt nahe der französisch-deutschen Grenze, Ehrmanntraut in ihrem Berliner Büro. Bevor wir mit dem Interview beginnen, loggt sich Ehrmanntraut aus dem Zeiterfassungssystem ihres Arbeitgebers aus.

der Freitag: F…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.