Loading

Linzer Torte

Sebastian Kurz, Spitzenmann der ÖVP, drückt auf die Tube. Keine Woche vergeht, in der er nicht irgendetwas ausheckt. Frechsein siegt. Den Auftakt machte die Forderung, die Flüchtlingsroute über das Mittelmeer zu schließen. Der zuständige EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos winkte zwar ab, und auch Sigmar Gabriel konnte diesem Vorschlag des österreichischen Amtskollegen nichts abgewinnen. Der deutsche Außenminister verwies zu Recht darauf, dass es etwa in Libyen überhaupt keine Sicherheit für die Flüchtlinge gebe. Trotzdem findet dieser juvenile Übermut immer mehr Bewunderer, sogar mehrere europäische Zeitungen brachten den konservativen Jungspund auf dem Cover. Gar lobend, ja jubelnd wird über ihn berichtet, so dass man meinen könnte, die Europäer seien auch nur Austrianer.

Die…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.