Loading

Die Kraft von Frauenkörpern

Die Hitze flirrt in den Straßen von Athen. Beinahe fühlt es sich schwerelos an, als ob man durch die hohe Luftfeuchtigkeit schweben könnte durch die Stadt. Dieses Gefühl kommt dem nah, worin sich das KuratorInnenteam in den vergangenen fünf Jahren versucht hat: einen schwebenden Transfer zwischen zwei Städten zu bauen (Freitag 15/17). Man mag die Documenta als Institution kritisieren – grundsätzlich basiert diese Ausgabe jedoch auf dem Versuch eines transnationalen Ausstellungskonzepts.

Wenn dadurch Fragen aufgeworfen und neue Positionen angeregt werden, ist dies erst mal ein progressiver Anstoß. Was wird aber durch die Werke und Ausstellungspolitiken formuliert? Was zeigt sich abseits der Museumsbunker? Ein Zoom auf eine Documenta-Verästelung, auf das Filmprogramm Hallucinations im Gri…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.