Loading

Tagebuch

Liebe Leserinnen und Leser,

Heiner Müller gab einst auf die Frage „Wozu Theater?“ die Antwort, man solle sämtliche Bühnen für ein Jahr schließen, dann werde man schon sehen. Eine Variante dieses Experiments hat das Kino nun hinter sich. Ab 1. Juli öffnen die Filmtheater wieder bundesweit, nach mehr als 15 Monaten Aussetzen des Normalbetriebs. Und jeder wird am eigenen Leib überprüfen können, was das bedeutet.

Ich kenne viele, die das Streamen zu Hause satt haben und sich danach sehnen, endlich wieder unter Fremden im Dunkeln zu sitzen und auf eine große Leinwand zu schauen. Welcher Film läuft, ist ihnen eigentlich fast egal. Auf den Filmseiten finden Sie zwei Empfehlungen abseits vom Mainstream: Judas and the Black Messiah erinnert an das brutale Vorgehen des FBI gegen die Black Panther; V…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.