Loading

„Wir wollen besser leben“

placeholder article image
„Noch befinden wir uns im Stadium des autokratischen Versuchs“

Foto: Beowulf Sheehan/Opale/Leemage/Laif

Ein Buch, bemerkte Hari Kunzru vor Kurzem in seiner Besprechung zu Masha Gessens Autokratie überwinden (Aufbau 2020) in der New York Review of Books, sei ein langsames Medium. In Zeiten einer Pandemie und weltweiter Proteste gilt das umso mehr. Eine Momentaufnahme also, wie auch diese Videoschaltung zwischen den USA und Deutschland: Was sagt uns Gessens neues Buch über das fragile Jetzt? Und was über die nähere Zukunft?

der Freitag: Masha Gessen, im November diesen Jahres stellt sich Donald Trump zur Wiederwahl als Präsident der USA. Mittlerweile wird auf beiden Seiten des Atlantiks ziemlich laut darüber spekuliert, dass Trump eine Niederlage bei dieser Wahl nicht akzeptieren w…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.