Nr. 26/2020
25.06.2020
placeholder issue title image

Meinung

Politik

Wochenthema

Wirtschaft

Kultur

Skandal Trumps Ex-Sicherheitsberater John Bolton hat ein empörendes Buch über den Präsidenten geschrieben
Klagenfurt Der Ingeborg-Bachmann-Preis ging dieses Jahr an eine Ostberlinerin
Rassismus El Anatsuis Kunst macht die Leere in unseren kolonialen Köpfen schmerzhaft spürbar
Beethoven-Jahr Pianist Igor Levit begeistert erst seine Follower auf Twitter und dann das Klavier-Festival Ruhr
Denker Warum man die Welt mit anderen Augen zu sehen beginnt, wenn man Pankaj Mishra liest
Slowenisch Peter Handke hat Fabjan Hafners traurige Gedichte herausgegeben
Literatur Kersten Knipp untersucht, wie Frankreich sich nach 1940 verführen ließ
Literatur Es gibt immer noch Leute, die Hegel nicht gelesen oder verstanden haben. „Hegel to go“ hilft
Bachmannpreis Österreicher lassen sich gern beschimpfen. Deshalb wird Lydia Haider Stadtschreiberin von Klagenfurt
Literatur Nana Kwame Adjei-Brenyahs Shortstorys wirken bedrückend real – sogar die mit Science-Fiction-Anteil
Interview Masha Gessen kritisiert das staatliche Gewaltmonopol und wünscht sich die Abschaffung der Polizei
Trauma Im Film „Germans & Jews“ sprechen die Nachkommen von Opfern und Tätern
Serie „The Great“ nimmt es mit historischen Fakten absichtlich nicht so genau
Fragebogen Soyeon Schröder-Kim genügt eine Kastanie vorm Haus, um in Urlaubsstimmung zu sein

Alltag

Augstein & Blome