Loading

Habermas aus dem Hut

placeholder issue title image
Das Verkleben gelber Aufkleber, wie hier in Barcelona, ist bislang noch nicht als Umsturzversuch ausgemacht worden

Foto: Paco Freire / Sopa Images / Lightrocket / Getty Images

Der Prozess gegen die Protagonisten der katalanischen Unabhängigkeit ist in seine Schlussphase getreten. Am 4. Juni trug die Anklage ihr abschließendes Plädoyer vor, eine Woche später die Verteidigung. Was die drei Staatsanwälte zu sagen hatten, füllte vier erschöpfende Stunden aus, wovon hier nur auf den Auftritt des „Stars“ unter ihnen, Javier Zaragoza, eingegangen werden soll. Er möchte die ganze Zeit die Argumente der Verteidigung widerlegen und sich dabei durch Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte absichern, wohl ahnend, dass dieser Prozess dort sein Nachspiel haben wird. Bei den V…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.