Loading

Die westliche Politik ist heuchlerisch

placeholder issue title image
„Ja, China hat Einfluss. Die Idee der Demokratie bleibt aber stark“

Foto: Stuart Isett

Jüngst war der Journalist Howard French zu Gast in Kenia, wo dieses Gespräch stattfand. US-Präsident Trump hatte da gerade seine Attacke auf Huawei angekündigt, den chinesischen Konzern, der den Großteil der Mobilnetzwerke und Internetinfrastruktur auf dem afrikanischen Kontinent errichtet hat. Welche Rolle spielt Afrika also im Handelskrieg? French, ehemaliger Korrespondent der New York Times, hat sowohl in West- und Zentralafrika als auch in China gelebt.

der Freitag: Herr French, Anfang der 1990er Jahre begann China in Afrika zu investieren. Warum?

Howard French: Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion hatten die USA, Europa und natürlich auch Russland ganz andere Prioritäten. Die westeuropä…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.