Loading

1969: Nie mehr schämen

placeholder issue title image
Christopher Street im Juni: Die Polizei trifft auf unerwarteten Widerstand

Foto: NY Daily News Archive / Getty Images

Die heißen Nächte vor 50 Jahren in New York City sind als Stonewall-Aufstand in die Geschichte eingegangen. Weltweit feiern gegenwärtig Millionen Schwule, Lesben und Transgender diesen Jahrestag. Was war passiert? In der Nacht vom 27. zum 28. Juni 1969 hatten Gäste im „Stonewall Inn“, einer Bar im Stadtteil Greenwich Village, vornehmlich für Homosexuelle, erstmals Widerstand geleistet gegen die alltäglichen Drangsalierungen und Demütigungen durch die Polizei. Dies führte dazu, dass sich einige Beamte letztendlich schutzsuchend in der Bar verbarrikadierten.

Das Stonewall Inn, eine seinerzeit heruntergekommene Kneipe ohne fließendes Wasser und Schankerlaubnis, dazu…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.