Loading

Wie dämlich ist die deutsche Umweltpolitik!

placeholder article image
Das ganze Düngeregelwerk sei ein „Betrug an guter Landwirtschaft“, sagt der Kieler Agrarprofessor und Nitrat-Experte Friedhelm Taube

Foto: John Macdougall/AFP/Getty Images

„Eine saftige Ohrfeige“, kommentiert der NDR. „Blamage“, schreibt die taz. Der Kieler Agrarprofessor und Nitrat-Experte Friedhelm Taube nennt es schlicht „Politikversagen“. 1991 hatte die Europäische Union beschlossen, das Wasser in Europa zu schützen und verbindliche Grenzwerte für Nitrat festgelegt. Das war nötig geworden, weil in Gegenden mit hoher Viehdichte und intensiver Landwirtschaft zu viel Nitrat in die Gewässer gelangt war. Deutschland hat diese EU-Richtlinie ein Vierteljahrhundert stoisch ignoriert. Die Nitratwerte stiegen weiter, der Protest der Wasserwerke wurde lauter – bis die EU-Kommission die…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.